Veröffentlicht in Alice im Wunderland, Event, Food

Regenbogen Smoothie Bowls – es wird bunt im Wunderland

Ein Artikel von Unterfreunden

„Woran denkst Du beim Thema Alice im Wunderland als Erstes?“ fragt mich der Liebste.

„Öhm, an Johnny Depp …?!“, antworte ich.

Er rollt die Augen. Ich hatte ihm gerade vom ersten gemeinsamen Blog-Event der Rhein-Neckar-Blogger erzählt. Thema „Alice im Wunderland“ sollte es sein. Ach herrjeh … ich gestehe, weder das Buch gelesen noch den Film gesehen zu haben. Ich erinnerte mich ganz dunkel an eine Teeparty und eine Grinsekatze. Wie sollte ich denn daraus einen Blogbeitrag basteln und warum haben mir meine Eltern nie aus Alice vorgelesen?

Der Liebste denkt ein paar Jährchen zurück zu dem Tag, als er selbst als 5jähriger Knirps fiebergeschwächt auf dem Sofa lag und die klassische Alice-Verfilmung aus den 50er Jahren sehen durfte, in der Judy Garland „Over the rainbow“ singt. Prima, ich denke bei der Story an fremde Männer (Johnny), er an fremde Frauen (Judy). Was sagst das über unsere Beziehung aus oder – um es mit einem Alice-Zitat zu sagen – „Are we all mad here“?

Ein bisschen Madness hat noch nie geschadet, gerade wenn man sich Gedanken machen darf über Ungeburtstage, weiße Kaninchen, verrückte Teeparties und launische Wunderlandwesen. Was mir nach unserem Gespräch im Kopf blieb, sind der Song und das Bild eines knallbunten Regenbogens. Damit kann ich doch arbeiten!

… und hier geht´s zur ganzen Story und dem Rezept  ==> KLICK UND HÜPF

 

 

Autor:

Musikerin und Fotografin. Ich freu mich dass ihr den Weg zu mir gefunden habt. Meine Leidenschaft ist die Food-Fotographie ... habt Spaß :-) bei www.zuckerimsalz.wordpress.com

Schreib uns was ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s