Frühstück im Bett

Ein Artikel von Mein Wunderbares Chaos

Ich liebe faule Sonntage! Einfach mal nicht produktiv sein zu müssen und nur das zu machen, worauf man wirklich Lust hat. Selbst wenn das dieses „Nichts“ ist.

Dieser Artikel enthält Werbung, da wir Personen / Blogs verlinken, die wir persönlich gut finden, jedoch von denen nicht beauftragt wurden, wir auch kein Geld dafür bekommen … und ist ein redaktioneller Beitrag.

Ich liebe mein Bett. Aber für gewöhnlich frühstücke ich dort nicht gerne. Ich bin nämlich Krümelphobiker. Also habe ich mir ein Frühstück ausgewählt, bei dem das Krümelrisiko nahezu bei Null liegt: Zimt-Pancakes.

… und hier geht´s zur ganzen Story und zum Rezept  ==> KLICK UND HÜPF

 

Werbeanzeigen

Ich freu mich über Kommentare und wenn ihr eure email Adresse eintragt (wird nicht veröffentlicht), dann können wir euch direkt antworten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.